Offizielle Gründung der Kinderfeuerwehr - mit der Kinderfeuerwehr beschreitet die Gemeindefeuerwehr Amelinghausen neue Wege.

Amelinghausen, den 14. April 2018

T.E.Amelinghausen:Kinderlachen, staunende Eltern und Gäste. Sie alle kamen zur offiziellen
Gründung der Kinderfeuerwehr, der Samtgemeinde Amelinghausen. Voller Stolz begrüßte
der Gemeindebrandmeister Henning Brockhöft, die Hauptpersonen des Tages: Die Kinder!
Diese sind der Einladung ins Feuerwehrhaus, nach Amelinghausen, zu kommen, gefolgt und
lauschten gespannt den Worten des Gemeindebrandmeisters und der Gäste. Die
Kinderfeuerwehr wird von allen neun Ortsfeuerwehren, der Gemeindefeuerwehr, zusammen
betrieben. Die Leitung der Kinderfeuerwehr wird Julia Jäkel, aus der Feuerwehr
Drögennindorf, übernehmen. An ihrer Seite wird Tellmers Ortsbrandmeister Julian Meyer, als
Stellvertreter, stehen.Weitere vier Betreuer werden Jäkel und Meyer zur Seite stehen und die
Kinderfeuerwehr mitgestalten.

Die Kinderfeuerwehr mit Beteuern , Gemeindebrandmeister und der Samtgemeindebürgermeisterin.Übergabe Wimpel an Julia Jäkel

 

Zur Zeit sind 24 Mädchen und Jungen in der Kinderfeuerwehr
aktiv und treffen sich einmal im Monat zum gemeinsamen Dienst, im Feuerwehrhaus in
Amelinghausen. Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Kalisch überreichte an Julia Jäkel den
offiziellen Wimpel der Kinderfeuerwehr und hatte noch eine große Torte mitgebracht für die
kleinen Brandschützer. „Ein großer Dank geht an alle Sponsoren, welche die Kinderfeuerwehr
unterstützen“, so Kalisch.

Bericht: Tobias Engelmann GPW Amelinghausen
Bilder: Tobias Engelmann GPW Amelinghausen

 

Termine

So, 3.06
Tag des Fahrrades